Kopf-Titelbild
Dienstleistungszentrum BKG-Homepage

Geodaten zur Bewältigung der Flüchtlingslage – Engagement für Europa

Sie wollen bei der Bewältigung der bestehenden gesellschaftlichen Herausforderungen aufgrund der Flüchtlingslage tatkräftig mitwirken? Sie benötigen eine Kartengrundlage zur europaweiten räumlichen Orientierung, möchten eine Einsatzplanung vornehmen oder einen Internetkartendienst entwickeln? Dann können Sie auf ein kostenfreies Angebot des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie (BKG) im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV) zugreifen.

Das BKG unterstützt alle nichtkommerziellen Vorhaben von Verwaltungsstellen des Bundes, der Länder, der Kommunen sowie von Nicht-Regierungsorganisationen und Unternehmen bei der Bewältigung der Flüchtlingslage mit der sofortigen gebührenfreien Bereitstellung des europaweiten Darstellungsdienstes TopPlus-Web-Refugees, des deutschlandweiten Geokodierungsdienstes der Vermessungsverwaltungen der Länder sowie eines Routingdienstes bis zum 31.12.2017.

Interaktive Karte mit TopPlus-Web-Refugees und Ortssuche
Produktvarianten
Produkt Bemerkungen Art des Dienstes
TopPlus-Web-Refugees Europaweiter Darstellungsdienst WMS, WMTS
Geokodierungsdienst der AdV Deutschlandweiter Geokodierungsdienst OSGTS, WFS
Routingdienst Deutschlandweiter Routingdienst OpenRouteService
 
Karten nach Maß – Das TopPlus-Verfahren des BKG
Der am BKG entwickelte Dienst TopPlus-Web-Refugees bietet eine europaweit einheitliche Kartengestaltung in 14 Detaillierungsstufen. Die Maßstabsstufen reichen von der europaweiten Übersichtskarte bis hin zur detaillierten Stadtkarte in Deutschland. Die TopPlus-Web-Refugees wird über verschiedene standardisierte Schnittstellen angeboten und eignet sich aufgrund ihrer hohen Performanz perfekt zur Präsentation im Web.

In diesem Dienst werden amtliche Geodaten der Länder, des Bundes, Europas sowie freie Geodatenquellen als Datengrundlage verwendet. Deutschland wird ausschließlich durch amtliche Daten dargestellt. Für das europäische Ausland kommen sowohl amtliche Daten als auch OpenStreetMap-Daten sowie weitere freie Datenquellen zum Einsatz.
Geokodierungsdienst – Schnelle Orts- und Adresssuche
Der am BKG betriebene und auf internationalen Standards basierende Webdienst von Bund und Ländern unterstützt die Suche von geographischen Orten, Städten, Straßen und postalischen Adressen. Er liefert eine Lagekoordinate zurück, die beispielsweise zur Anzeige in der Karte TopPlus-Web-Refugees verwendet werden kann. Zur Erleichterung interaktiver Eingaben stellt der Dienst dynamisch generierte Vorschlagslisten bereit.
Routing – Mehr als nur ein Weg von A nach B
In einer mobilen und vom Internet stark geprägten Informationsgesellschaft ist das Wissen um den Weg und den Standort von besonderer Bedeutung. Der Routingdienst des BKG stellt Ihnen die drei Profile Auto, Fahrrad und Fußgänger zur Verfügung, die Ihnen die Berechnung der schnellsten und kürzesten Routen ermöglicht.
Dokumentation
  Inhalt Dateiformat Dateigröße
.zip Produktbeschreibung TopPlus-Web-Refugees PDF 0,2 MB
.zip Dokumentation Geokodierungsdienst PDF 0,5 MB
.zip Dokumentation Routingdienst PDF 0,3 MB

Lizenzierung
Die TopPlus-Web-Refugees, der Geokodierungsdienst und der Routingdienst stehen Verwaltungsstellen des Bundes, der Länder, der Kommunen sowie Nicht-Regierungsorganisationen und Unternehmen für nichtkommerzielle Zwecke zur Bewältigung der gesellschaftlichen Herausforderungen im Zusammenhang mit der Flüchtlingslage gebührenfrei bis zum 31. Dezember 2017 zur Verfügung. Eingeräumt wird das Recht zur internen Nutzung der Dienste und das Recht zur Verwertung der Dienste durch den Lizenznehmer (Vervielfältigung, Verbreitung, Ausstellung, Öffentliche Zugänglichmachung, Umgestaltung, Bearbeitung), siehe Lizenzbedingungen.
Quellenvermerke
Jeder Nutzer hat folgende Quellenvermerke zu allen Geodaten, Metadaten und Geodatendiensten erkennbar und in einem optischen Zusammenhang zu platzieren. Veränderungen, Bearbeitungen, neue Gestaltungen oder sonstige Abwandlungen sind mit einem Veränderungshinweis im Quellenvermerk zu versehen.

Quellenvermerk und Veränderungshinweis sind wie folgt zu gestalten. Bei der Darstellung auf einer Webseite ist der Quellenvermerk mit der URL www.bkg.bund.de zu verlinken.

Quellenvermerk TopPlus-Web-Refugees
© Bundesamt für Kartographie und Geodäsie <Jahr>, (Datenquellen)
© Bundesamt für Kartographie und Geodäsie <Jahr> (Daten verändert), (Datenquellen)

Quellenvermerk Geokodierungsdienst
© GeoBasis-DE / BKG <Jahr>

Quellenvermerk Routingdienst
© Bundesamt für Kartographie und Geodäsie <Jahr>, (Datenquellen)


 

BKG-Logo
© Bundesamt für Kartographie und Geodäsie - Außenstelle Leipzig - Dienstleistungszentrum. Alle Rechte vorbehalten.



Letzte Änderung:24.07.2016