Dienstleistungszentrum
Dienstleistungszentrum 01.11.2012
Vielen Dank für Ihr Interesse am Newsletter des Dienstleistungszentrums im BKG
Inhalt:  Dienstleistungszentrum im Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) eingerichtet


   Dienstleistungszentrum im Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) eingerichtet
Am 1. November 2012 nimmt das Dienstleistungszentrum des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie (BKG) seine Arbeit in Leipzig auf. Das BKG fasst damit seine Dienstleistungen zusammen, um sie zentral abzugeben, seine Kunden zu beraten und ihnen praxisorientierte Lösungen anzubieten.

Herr Prof. Kutterer betonte: "Mit dem Dienstleistungszentrum für Geodäsie und Geoinformation geht das BKG noch stärker als bisher auf die Anforderungen der Nutzer ein. Langjährige Kompetenzen des BKG werden so gebündelt und weiterentwickelt. Ein besonderes Merkmal ist der neu eingerichtete Single Point of Contact, über den Anfragen zentral aufgenommen und effizient beantwortet werden."

Das Dienstleistungszentrum (DLZ) bietet folgende Geodaten des BKG und der Bundesländer an:
  • digitale Geländemodelle,
  • digitale Landschaftsmodelle,
  • digitale Landbedeckungsmodelle,
  • digitale Luftbilder,
  • digitale topographische Karten,
  • geographische Namen und
  • das Quasigeoid - die Höhenbezugsfläche von Deutschland.
Es hält aber auch traditionelle Landkarten bereit in Form von
  • kleinmaßstäbigen Topographischen Übersichtskarten,
  • der DVD Top 200,
  • historischen Topographischen Karten der ehemaligen, heute zu Polen und Russland gehörenden Ostgebiete.
Das Dienstleistungszentrum stellt seine Daten Bundeseinrichtungen, öffentlichen Verwaltungen, Wirtschaft, Wissenschaft und Bürgern zur Verfügung. Daneben unterstützt es die Bundesbehörden bei der standardkonformen Entwicklung und Nutzung ihrer Geodatendienste.

Sind beispielsweise für eine Broschüre zum Thema Braunkohle Luftbildaufnahmen für bestimmte Gebiete erforderlich, die übergreifend in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen liegen, stellt das Dienstleistungszentrum die Luftbilder zur Verfügung und beantwortet Fragen wie: Welche Nutzungsmöglichkeiten gibt es für die Kunden? Welche Kosten entstehen? In welchen Formaten und Auflösungen können die Daten bereit gestellt werden?

Das DLZ fußt auf dem am 1. November 2012 in Kraft tretenden Bundesgeoreferenzdatengesetz (BGeoRG). Mit dem Gesetz hat das BKG den Auftrag zur Errichtung und zum Betrieb eines Dienstleistungszentrums erhalten.



Abb.: Dienstleistungszentrum des BKG
  01.11.2012

Impressum
BKG-Logo Bundesamt für Kartographie und Geodäsie / Dienstleistungszentrum
dienstleistungszentrum
weitere Kontakte...

www.bkg.bund.de
www.geodatenzentrum.de

Newsletter abbestellen